Große Anerkennung – Große Aufgaben

Gestern tagte im Trebetasaal des Stadtmuseums Simeonstift die Mitgliederversammlung der Trier-Gesellschaft. Auf dem Programm standen neben der Neuwahl des geschäftsführenden Vorstands und der Beisitzer ein Rückblick auf die Projekte der …

Neue Hoffnung fürs Mittelalter-Erbe

Die Judengasse ist ein bedeutender Ort Trierer Geschichte, aber in ihrem jetzigen Zustand auch ein Schandfleck. Das wollen Trier-Gesellschaft, Stadt und Uni mit einem Gemeinschaftsprojekt ändern. Birgit Spitzley ist eine …

Petrus kehrt ins Trierer Rathaus zurück

(Trier) Petrus muss sich schon auf einen kleinen Sockel stellen, wenn er die Länge von Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe (rechts) erreichen will. Mehr als 70 Jahre lang war die Petrus-Skulptur …

Tausendsassa und waschechter Trierer

Rainer E. Meyer erhält das Bundesverdienstkreuz – Großes ehrenamtliches Engagement (Trier) Die Liste der Aufgaben, die der 77-jährige Rainer E. Meyer aus Trier im Laufe seines Lebens übernommen hat, ist …

Bericht von Jahreshauptversammlung 2016:

Nach Begrüßung der zahlreichen anwesenden Mitglieder (über 70) berichtete der Vorsitzende Karlheinz Scheurer über das Geschäftsjahr 2015. Hier erwähnte er im Besonderen die vielen Aktivitäten der Gesellschaft im Jahre 2015 …